Emma und ihre 800m

Mittwochabend in Veitsbronn. Wenn Emma (W15) an den Start geht, dann nur für zwei Runden um den Sportplatz. Und die werden immer schneller! (So schnell, dass es leider kein Bild von Emma gibt…)

So ist sie noch bei den Nordbay. Hallenmeisterschaften im Februar 2:35,07 min und vor zwei Wochen in Forchheim 2:34,26 min gelaufen, konnte sie jetzt noch ein paar Sekunden drauflegen. Mit 2:33,18 min lief sie als zweite bei den Kreismeisterschaften ins Ziel. Weiter so Emma 🙂